Regeln für unsere 

Moderatoren

 

Unser Radio ist bekannt für ein familieres Miteinander. 

Das verdanken wir unseren Moderatoren und natürlich auch unseren Hörern.

Damit dies auch so bleibt und wir alle uns gut in einer vertrauten und freundlichen Umgebung wohlfühlen können, haben sich unsere Moderatoren an ein paar Regeln zu halten:

 

1.Regel

 

Wenn man als fester/Gast Moderator im Freaky-Fun-Radio.de eingetragen ist, muss mindestens 1-3mal die Woche für zwei Stunden gesendet werden.

 

2.Regel

 

Damit man sich in den Sendeverlauf einarbeiten kann, hat sich jeder Moderator mindestens 15 Minuten vor Sendebeginn bei dem vorgehenden Moderator zu melden und sich Informationen über evtl. unangemessene Vorkommnisse einzuholen. Natürlich diehnt das auch dazu, um eine pünktliche Übergabe absolvieren zu können.

 

3.Regel

 

Auch wenn ein Moderator die Sendung als Hobby ansieht und dieß freiwillig macht, hat er jedoch auch eine Pflicht. Deshalb tollerieren wir Alkoholkonsum während seinen Sendungen nicht vor 20 uhr. Fällt ein Moderator deswegen auf, kann die Radioleitung diesen abmahnen oder gegebenfalls kündigen.

 

4.Regel

 

 Nach einer Übergabe an einen anderen Moderator, muss dem Sendenden mitgeteilt werden, ob die Musik gut ankommt und die Moderation gut verständlich ist.

Sollte ein Moderator nicht auf den Stream kommen, hat der vorgehende Moderator wieder die Sendung zu starten, um die Übergabe erneut durchführen zu können.

 

5.Regel

 

Freie Sendeplätze können mit Absprache der Radio/Sendeleitung von jedem Moderator eingenommen werden.

Es ist stikt untersagt, ohne absprache mit dem Kollegen, eine belegte Sendung für sich einzunehmen. Die Freien Sendungen werden erst mit Absprache der Radio/Sendeleitung  

belegt und dies in 4 std. vor sende beginn.

 

6.Regel

 

Bei einem schweren Regelverstoß eines Hörers, ist der Moderator verplichtet diesen zu sperren/Kicken und dies unverzüglich der Radioleitung zu Melden. Diese entscheidet dann über den weiteren Verlauf des Hörers.

 

7.Regel

 

Die Radioleitung, Techniker und Webmaster freuen sich über Vorschläge zur Verbesserung unseres Radios, jedoch entscheidet die Inhaber, ob dies auch umgesetzt werden kann.

 

8.Regel  

                                                   

         Jeder Moderator ist für den Inhalt seiner Sendung selbst verantwortentlich. Er muss  bei nicht Meldung von einem Verstoßes eines Hörers die konsequenzen dafür tragen.

 

 

 

Gelesen & Einverstanden

 

-----------------------------------------

 

Viel Spass bei Freaky-Fun-Radio.de

 

Login
Wer sendet gerade

Vote4Us

Bestes Webradio - Votingportal

Radio Player im Web

Internetradio Freaky-fun-Radio bei phonostar anhören

Counter
Gema & GVL

Das FreakyTeam
Partner
Facebook
Instagram
Twitter
Radio.de
TuneIn
PhonoStar